Get the Flash Player to see this player.

Haus > Kreta > Gouves > Sehenswuerdigkeiten in Gouves

Sehenswuerdigkeiten in Gouves

Es gibt viele interessante Plaetze in Gouves zu besichtigen, inbegriffen der Minoan Megaron Nirou, Skotino Cave, das Kloster Kera und das CretAquarium.

Archaeoligische Plaetze

Minoan Megaron Nirou

In der Gegend von Nirou Hani befindet sich der Minoan Megaron Nirou. Es wurde wahrscheinlich im 15ten Jahrhundert v.C. errichtet und nach der Zerstoerung durch ein Feuer im 16ten Jahrhundert v.C. verlassen.

Es besteht aus zwei Etagen,gebaut auf einem Ashlar. Es wird geglaubt, dass es als Wohnsitz eines hohen Priesters diente, wegen der zahlreichen zeremoniellen Behäaeter, die in seinen Ruinen gefunden wurden.

Relevante Entdeckungen zeigen auch an, dass es im Bereich die Marinestation von Knossos gab.

 

  • Skoteino Hoehle

22,5 km von Heraklion, befindet sich diese Hoehle, nahe des Dorfes Skoteino. Sie wurde nach der Kirche "Saint George" in Skoteino benannt und am Eingang der Höhle gefunden und während der venetianischen Besetzung noch einmal errichtet. Waehrend der Ottomanbesetzung, so wird es geglaubt, wurde die Kirche geheim als Schule benutzt , da die Tuerken nicht wollten, dass die Kinder im orthodoxen Glauben erzogen werden.

 

 

Immobiliensuche

Information

Artikel

Bevorzugte Villen